Honig im Kopf

BURGDORF LIEBT DIESEN FILM

Dritte Erfolgswoche für die bewegende Tragikomödie HONIG IM KOPF um ein Mädchen, das ihren an Alzheimer erkrankten Großvater auf eine Reise nach Venedig entführt. Mit Til Schweiger und einem tollen Dieter Hallervorden. Dazu zeigen wir noch einmal die die tolle Kinderbuchverfilmung PADDINGTON und als Mittwochsfilm den Komödienhit MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER.

Viel Spaß im Kino wünscht:
Das Team der NEUENSCHAUBURG

Unser Programm ab Donnerstag 22. Januar 2015

HONIG IM KOPF (3. Woche), MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER (12. Woche) & PADDINGTON (3. Woche)
 
HONIG IM KOPF zeigen wir bis Anfang Februar!

DEMNÄCHST IM SCHAUBURG KINO

DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT (Januar), DER KLEINE DRACHE KOKUSNUSS (Januar), BIBI UND TINA - VOLL VERHEXT (Februar) & BAYMAX (3D) (Februar)

Evtl. kann es ein, dass ein oben genannter Film kurzfristig nicht gezeigt werden kann.

Ab Donnerstag 19. Februar: TRAUMFRAUEN

NEUES FILMCAFE PROGRAMM

Unser neues Filmcafé Programm ist da! Von Februar bis Juni 2015 freuen wir uns, Sie bei frischem Kuchen und Kaffee begrüßen zu dürfen. Tolle Komödien und bewegende Dramen erwarten Sie einmal im Monat bei uns auf der großen Leinwand.

ZEITGEIST

Zeitgeist

Am Mittwoch, den 4. Februar 2015 um 20:00 Uhr zeigen wir das bewegende Gesellschaftsdrama über moderne Kommunikation: ZEITGEIST.

Inhalt:
Sieben Familien. Töchter, Söhne, Mütter, Väter. Alle auf der Suche nach einem kleinen Stück vom großen Glück. Die Männer suchen nach pornografischer Ablenkung im Internet, die Frauen vermissen Zärtlichkeit und Erfüllung, die Jungs sind besessen von „World of Warcraft“, die Mädchen setzen sich selbst unter Druck, immer noch dünner und hübscher zu werden. Die vermeintlich unendlichen Möglichkeiten moderner Kommunikation machen alles noch komplizierter – und schaffen ein Dasein, geprägt von digitaler Nähe und analoger Entfremdung.

Oscar®-Nominee Jason Reitman (JUNO) zeigt alle erdenklichen Facetten von Liebe, Sex und Freundschaft im Zeitalter der digitalen Kommunikation in diesem brillant erzählten Ensemblefilm.

FIFTY SHADES OF GREY

Fifty Shades of Grey

Ab Donnerstag 5. März 2015 zeigen wir die langerwartete Verfilmung des Weltbestsellers FIFY SHADES OF GREY.

Vorstellungen: Do. 5. März 20 Uhr, Fr. 6. März 20 Uhr, Sa. 7. März 20 Uhr (weitere werden folgen)

Vorbestellungen sind ab sofort möglich: einfach eine E-Mail mit Angabe Name, Tag, Menge Karten und 1. Platz oder Sperrsitz schicken.


Der größte globale Bestseller der letzten Jahre erzählt die Geschichte der jungen Studentin Anastasia Steele, die für ihre Universitätszeitung ein Interview mit dem Milliardär Christian Grey führt. Grey tritt derart arrogant und anzüglich auf, dass sich die junge Frau völlig überrumpelt fühlt. Unentrinnbar wird Anastasia in Greys Bann gezogen, der ihr eine ungeahnte Welt eröffnet.